forvetbet Casino maxi casino metropol
friedensnews.at
Stellt die Friedensfragen!

Friedensnobelpreisträgerin rüstet auf

Erstellt am 10.12.2019 von Andreas Hermann Landl

„Die Friedensnobelpreisträgerin EU rüstet auf“ titelte die Radiosendung „Punkt eins“ auf Ö1. Andreas Obrecht hat fast eine Stunde mit Dr. Thomas Roithner und HörerInnen gesprochen, ob die Antwort auf „America first“ nun „Europe first“ sein kann. Die Sendung kann hier noch drei Tage kostenfrei nachgehört werden.

lesen sie mehr »
 

Posted in Deutschland, Europa, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Global, Menschenrecht, Österreich, Rezension, Russland, Rüstungsexport, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Weltanschauungen, Wirtschaft | No Comments »

Wert der der Grund- und Menschenrechte in Relativierungszeiten

Erstellt am 21.11.2019 von Andreas Hermann Landl

Republikanischer Club – Neues Österreich, Rockhgasse 1, 1010 Wien, Eingang Café Hebenstreit, www.repclub.at

Dienstag, 29. November 2016, 19 Uhr,
ÜBER DEN WERT DER GRUND- UND MENSCHENRECHTE IN ZEITEN IHRER RELATIVIERUNG

Wert und Würde – Ein Zwischenruf.
(Hanser Box)

Eva Maria BACHINGER und Martin SCHENK laden ein zur Buchpräsentation:

  • Was ist von einer Wertedebatte zu halten, die soziale Grundrechte missachtet und Armut erhöht?
  • Wird über Werte gesprochen, um über Menschenrechte zu schweigen?
  • Muss, wer „unsere Werte“ verteidigen will, nicht auch kritisch bei identitärem Denken sein?

Auf der Suche nach Selbstwirksamkeit und Respektabilität:

lesen sie mehr »
 

Posted in Entwicklung, Ethik, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Global, Menschenrecht, Österreich, Termine, Tipp, Weltanschauungen, Wien | No Comments »

Kongress für Digitale Friedenskompentz

Erstellt am 30.10.2019 von Andreas Hermann Landl

IMI-Kongress: „Rüstung Digital – Neue Technologien für neue Großmachtkonflikte“ findet vom 29. November bis 01. Dezember
in Tübingen, Österbergstr. 2 im Schlatterhaus statt.

Das IMI bemüht sich Schlafplätze (mit Schlafsack in Großräumen) zu organisieren. Um uns das zu erleichtern, wäre es super, wenn sich Interessierte sobald wie möglich, spätestens aber eine Woche vor dem Kongress im IMI-Büro melden

Programm:
„Rüstung Digital!
Neue Technologien für neue Großmachtkonflikte

lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Deutschland, Europa, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Rüstungsexport, Termine, Tipp, Unfrieden, Waffenhandel, Wirtschaft | No Comments »

Ziviles Libyen im Kreuzfeuer

Erstellt am 22.10.2019 von Andreas Hermann Landl

Friedensnews berichtet ja seit 2011 intensiv über das Versagen der Internationalen Gemeinschaft in Libyen samt der mutmaßlichen Ermordung Gaddafis mit NATO-Unterstützung. Zuvor haben die sogenannten Rebellen die Öl- und Wasserlizenzen an NATO-Konzerne als Faustpfand für Waffenlieferungen und politische Unterstützung um einen Bettel verscherbelt. Nun untersuchte Amnesty Angriffe an 33 Orten in und um Tripolis, an denen Luft- und Bodenangriffe stattgefunden haben. Die Bilanz des humanitär bemäntelten Krieges der NATO ist nach acht Jahren wieder einmal verheerend. Aber die Message Control nach Vietnam funktioniert bislang hinreichend. Die angeblich freie Presse versagt seither immer kläglicher. Einem US-Präsidenten, der laut Faktencheckern 1000 Amtstage lang nachweislich 13 Lügen pro Tag ausspuckt, wäre eine Fake-Control nur gewachsen, wenn sie mehr Ressourcen bekäme als die ProduzentInnen des universellen Verblendungszusammenhanges. Doch nun die Fakten von Amnesty:

lesen sie mehr »
 

Posted in Afrika, Ethik, Friedensbewegung, Friedensforschung, Friedensjournalismus, Friedenspädagogik, Global, Internationales Strafrecht, Kriminalität, Krisenregion, Menschenrecht, Rüstungsexport, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wirtschaft | No Comments »

29. November 2019 globale Klima-Demo

Erstellt am 08.10.2019 von Andreas Hermann Landl

globaler Klima Streik & Demos

Anlass ist die Weltklimakonferenz in Chile (2. bis 13. Dezember 2019).
In weit über 100 Städten sind bereits Aktionen geplant.
Der letzte globale Aktionstag der Bewegung war am 20. September, kurz vor dem UN-Klimagipfel. Mehrere Millionen Menschen demonstrierten rund um den Globus, es gibt wieder Aktionen auf allen Kontinenten in mehr als 100 Ländern.

lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Deutschland, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Kriminalität, Krisenregion, Menschenrecht, Mitwelt | No Comments »

Krieg heute

Erstellt am 03.10.2019 von Andreas Hermann Landl

STARTSEITE / BÜCHER / POLITIK UND ÖKONOMIE / KRIEG IM 21. JAHRHUNDERT

Neuerscheinung

Hippler, Jochen: Krieg im 21. Jahrhundert.
Militärische Gewalt, Aufstandsbekämpf­ung und humanitäre Intervention

Promedia 2019. 312 S. 14,8 x 21. brosch.
Print: € 22,00. ISBN: 978-3-85371-457-7.
E-Book: € 15,99. ISBN: 978-3-85371-873-5.

Krieg habe seinen Charakter in den vergangenen Jahrhunderten dramatisch geändert, laut Friedensforscher Jochen Hippler. Er zeichnet die Wandelbarkeit von Krieg und Gewalt historisch nach. Er zeigt, dass in der „neuen“ asymmetrischen Kriegsführung des 21. Jahrhunderts Politik und Medien wesentliche Faktoren sind, die über Sieg oder Niederlage entscheiden. Beispielsweise der Krieg im Kongo bis 2005 mit bis zu 5 Millionen Toten sei in der westlichen Welt kam wahrgenommen worden obwohl er an Todesopfern den Syrienkrieg in den Schatten stelle.

lesen sie mehr »
 

Posted in Afrika, Amerika, Asien, China, Deutschland, Entwicklung, Ethik, Europa, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Global, Indien, Krisenregion, Nahost, Rezension, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wirtschaft | No Comments »

Friedenstourismus 2020

Erstellt am 26.09.2019 von Andreas Hermann Landl

Global Peace Index Juni 2019: „Weltfriedenslage verbessert sich zum ersten Mal seit fünf Jahren, bleibt aber gemessen am letzten Jahrzehnt auf einem Tiefstand“

London (ots/PRNewswire)

Der Gobal Peace Report 2019 enthält erstmals neue Forschungsergebnisse über die möglichen Auswirkungen des Klimawandels auf den Frieden.

Wer gerne Reist findet hier Länder die friedlich und sicher sind auf allen Kontinenten. In „Afrika“ beispielsweise ist die Insel Mauritius die Topdestination für Leute die in Frieden Urlaub machen wollen.

lesen sie mehr »
 

Posted in Afrika, Amerika, Asien, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Mitwelt, Österreich, Tipp, Uncategorized, Weltanschauungen, Wirtschaft | No Comments »

„Gewalt ist nicht die Lösung“

Erstellt am 24.09.2019 von Andreas Hermann Landl

oe1-Punkt eins zum Nachhören

Gewaltfreie Aufstände und Friedensarbeit anlässlich 150. Jahre Gandhi-Symposium in Linz

„Das Ergebnis: Gewaltfreie Aufstände sind doppelt so erfolgreich wie gewalttätige Aufstände.“

orf-Sendungstex
lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Deutschland, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedensgemeinde, Friedenskultur, Friedensorganisation, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedenspsychologie, Friedensstifter, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Friedenstourismus, Gewaltprävention, Global, Menschenrecht, Österreich, Peacebuilding, Termine, Tipp, Weltanschauungen, Zivilcourage | No Comments »

Atomwaffenfreies Geleit zum Weltfriedenstag 2019

Erstellt am 21.09.2019 von Andreas Hermann Landl

1957: „chorische(n) Hymnus auf eine schöne, atombombenfreie Zukunft“

lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Asien, China, Deutschland, Ethik, Europa, Friedensbewegung, Friedenskultur, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Friedensstifterin, Friedensstruktur, Gewaltprävention, Global, Indien, Italien, Krisenregion, Menschenrecht, Nahost, Österreich, Peacebuilding, Russland, Tipp, Unfrieden, Völkerrecht, Weltanschauungen | No Comments »

Rüstungsindustrie

Erstellt am 09.09.2019 von Andreas Hermann Landl

Die Rüstungsindustrie ignoriert ihre Verantwortung für Menschenrechtsverletzungen

Amnesty International

Neuer Amnesty-Bericht anlässlich der größten Waffenmesse der Welt in London zeigt, laut Amnesty, dass Unternehmen wie

  • Airbus,
  • BAE Systems und
  • Raytheon

ihre Sorgfaltspflicht in Bezug auf Menschenrechte verletzen

Amnesty

Große Industrieunternehmen tun nicht genug, um zu verhindern, dass ihre Produkte bei Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen eingesetzt werden, so Amnesty in seiner jüngsten Presseaussendung.

lesen sie mehr »
 

Posted in Abrüstung, Afrika, Amerika, Ethik, Europa, Friedensarbeit, Friedensbewegung, Friedensexport, Friedensforschung, Friedenspädagogik, Friedenspolitik, Gewaltprävention, Global, Internationales Strafrecht, Krisenregion, Menschenrecht, Nahost, Österreich, Russland, Rüstungsexport, Termine, Tipp, Unfrieden, USA, Völkerrecht, Waffenhandel, Wien, Wirtschaft | No Comments »

« Previous Entries Next Entries »